Weltbienentag

Kennt Ihr Insektenhotels? Eine Unterkunft, ein Platz zum Schlafen, Nisten und Überwintern für unsere nützlichen Insekten? Wildbienen sind Blütenbestäuber, Florfliegen und Marienkäfer vertilgen Blattläuse …

Um ein Insektenhotel zu bauen benötigt man: eine leere Konservendose, Gartenschere, als Füllmaterial z.B. Stroh, Bambus, Holunderstängel, Schilf, Flieder, Heckenrose, Forsythie, Holunder, Brombeere, Disteln, Königskerze, Himbeere, dünnen Ästchen, leere Schneckenhäuser, Kiefern- oder Tannenzapfen, unbehandelte Holzwolle, Rindenmulch etc.

Mit den Materialien werden die Dosen befüllt, anschließend bunt bemalt und im Garten aufgehängt. Noch professioneller wird das Insektenhotel mit einem Rahmen aus Holz.

Weitere Infos findet Ihr unter: https://www.weltbienentag.de/