Hygienekonzept

Hygienekonzept

 

A   Führe die Aktivität nur mit einer Person aus dem eigenen Haushalt durch, zu Personen außerhalb des eigenen Hausstandes halte einen Abstand von 1,5 m (bei sportlichen Aktivitäten 2 m).

B   Allen Teilnehmenden und Kursleiter*innen ist es freigestellt, auch während der Veranstaltung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

C   Vermeide Händeschütteln, Abklatschen oder Berühren von Personen

D   Die Teilnehmerzahl ist je nach Veranstaltung bzw. Infektionssituation begrenzt. Die Familien melden sich vorher für die Veranstaltung an. Zu Beginn werden alle Teilnehmer auf einer Liste abgehakt, sodass im Falle einer Erkrankung die Infektionskette nachverfolgt werden kann.

E   Vermeide bei An- und Abreise eine Gruppenbildung, vermeide Fahrgemeinschaften.

F   Bring eigene Trinkflaschen und Verpflegung mit. Nutze Gerätschaften individuell, desinfiziere gemeinsam genutzte Gerätschaften.

G   Bleibe bei Krankheitssymptomen wie z.B. Fieber und Husten zu Hause, nimm nicht an der Veranstaltung teil.

  Halte alle Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen konsequent ein. Wasche Deine Hände regelmäßig und ausreichend lange (20 - 30 Sekunden) mit Wasser und Seife – insbesondere nach Naseputzen, Niesen oder Husten.

I   Desinfiziere regelmäßig Deine Hände, wenn ein Händewaschen nicht möglich ist.

J   Sollte ein Teilnehmender erkranken, muss er uns unverzüglich benachrichtigen, sodass wir diese Information an die zuständigen Behörden weitergeben können.